Projekterfolg

Zentrales Organisationshandbuch für Einkaufsystem

Auf einen Blick

Kunde: Internationale Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Branchen: Wirtschaftsprüfung Unternehmensberatung

Konkrete Projekterfolge:

  • Sichtung & Konsolidierung aller Dokumente
  • Status Update zur Systementwicklung – Soll / Ist
  • Organisationshandbuch für das komplette Einkaufsystem: SAP SRM, Kontrakt Mgt und Bidding Engine
  • Konträre Ziele vereint: schnelle Referenz & Hintergrund des Systemaufbaus

Projektbeschreibung

Eine internationale Wirtschaftsprüfungsgesellschaft hat eine umfangreiche SAP SRM Installation inkl. Kontrakt Management und Bidding Engine eingeführt. Die zentralen Funktionen und Entwicklungen sind für den Einkauf darzustellen.

Projektdurchführung

Die Einführung des Einkaufsystems gestaltete sich sehr komplex und wurde von vielen Kundenanpassungen begleitet. Es fehlte eine Übersicht zum Systemverhalten. 

Zunächst wurden alle Dokumente, Konzepte, etc. recherchiert, die zum Thema existierten. Anschließend wurden diese sortiert und konsolidiert. Ziel war es, EIN Organisationshandbuch zum gesamten Einkaufsystem als zentrale Referenz für den Einkauf zu erstellen. 

Eine besondere Herausforderung war hierbei die Lücke zwischen Dokumentationen und tatsächlichem Systemverhalten. Zahlreiche Zusatzentwicklungen (Change Requests) in unterschiedlichen Entwicklungsstadien mussten berücksichtigt und eingearbeitet werden. 

In enger Abstimmung mit dem Einkauf wurde ein Organisationshandbuch erstellt, dass sowohl die schnelle Referenz (wie funktioniert etwas), wie auch das Nachlesen der Hintergründe (warum funktioniert es so) erlaubt. Zeitgleich konnte dem Kunden der aktuelle Stand zur Systementwicklung Soll/Ist dargelegt werden.

Zurück